FORTBILDUNGEN

Wie kann ich meinen eigenen Deutschunterricht durch Theater bereichern? Wie motiviere ich meine Schüler/Studenten, sich in der Fremd- bzw. Zweitsprache wohlzufühlen?

Durch den Einsatz von Theatermethoden in den Unterricht werden alle vier Fertigkeiten (Schreiben, Lesen, Sprechen, Hören) geschult. Die Schüler verlieren die Angst, sich in der fremden Sprache auszudrücken und das Sprachenlernen wird durch körper(sprach)liche Erfahrungen un(ter)bewusst gefördert.

Ich biete regelmäßig Fortbildungen zu unten genannten Themen an. Bei Interesse und für nähere Informationen, schicken Sie einfach eine Email an info@spracheundtheater.de.

 

Deutsch lernen durch Theater – ein Einblick in die Welt des Theaters

Fokus AUS-Sprache: „Sprache ist eins der schwierigsten Wörter in der deutschen Sprache!“

Fokus Literatur: „(T)schick in Szene- der Roman auf der Bühne“

Fokus Grammatik: „Grammatik in Aktion“

 

„Deutsch lehren durch Theater“ – ein interaktiver Methodenworkshop für Lehrkräfte

Fokus Sprach-Handeln: „Deutsch lernen durch Theater- Intensiv“

Improvisieren geht über studieren – Schüler zum freien Sprechen animieren

Literatur trifft auf Theater – Texte einmal anders unterrichten

Performative Wege im DaF-Unterricht

Vom Erzählen zum szenischen Schreiben – von der Mündlichkeit zur Schriftlichkeit

Handlungsorientierung im Deutschunterricht – auf die Methode kommt es an

 

Themenspezifische Workshops und Gruppenangebote auf Anfrage.

 

Hier geht´s zum aktuellen Angebot.